Startseite

Tradition und Moderne

Varianten

Aktuell

Kontakt

Anfahrt



Tradition und Moderne

Traditionelle Treppen

Eingestemmte Treppe
Die Trittstufen sind traditionell in die Treppenwangen eingelassen.


Aufgesattelte Treppe
Die Trittstufen sitzen auf der Treppenwange.




Treppen mit bauaufsichtlicher Zulassung


Handlaufgetragene Treppe

Die Treppe hat keine Innenwange, die Trittstufen werden vom (verbreiterten) Handlauf getragen. Wandseitig sind Wandwangen oder Bolzen wie in den Beispielen möglich.




Dünnwangentreppe
Eine elegante Alternative zur Stahlwangentreppe. Die Wangen werden aus durchgefärbten HPL-Platten hergestellt, die Trittstufen liegen auf Stufenträgern dazwischen und können aus den verschiedensten Hölzern gefertigt werden. Das Geländer nimmt das Thema "Stahl" wieder auf.




Faltwerktreppe

Die Treppe hat keine Wangen. Tritt- und Setzstufen sind gleich stark - dadurch wird eine besondere Wirkung erzielt. Geländer können in vielfältiger Ausführung ergänzt werden.





Bolzentreppe
Die Treppe hat meist keine Wangen. Die Trittstufen sind durch schallgedämmte Bolzen mit der Wand verbunden, auf der freien Seite werden die Stufen miteinander verbolzt. Das Geländer kann variabel gestaltet werden.








Spindeltreppe
Die Trittstufen sind um eine Mittelsäule angeordnet.





Seitenanfang